Leiter/in Finanzen und Controlling

Teilzeit (im Ausmaß von ca. 20 Wochenstunden)

RefNr. 56861/IV |

06.12.2018

Unser Kunde ist Teil eines internationalen Konzerns, welcher sich auf die Planung, Herstellung und Lieferung von maßgeschneiderten industriellen Wasseraufbereitungsanlagen (Filtrations-, Membran-, Ionenaustauscheranlagen uvm.) spezialisiert hat und somit zu den weltweiten Marktführern zählt. Zum ehestmöglichen Eintritt sucht unser Auftraggeber für den Standort im Raum Graz professionelle Unterstützung im Finanzbereich.

Arbeitszeit: Teilzeit

Ort: STMK

Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für alle Finanz- bzw. Rechnungswesenagenden inkl. der Betreuung internationaler Projektbetriebsstätten
  • Bilanzierung, Quartals- und Jahresabschlüsse nach IFRS und UGB
  • Steuererklärungen lokal sowie für die Betriebsstätten
  • Budgetierung, Planung und Analysen
  • Konzernreporting, Controlling und Cash-Management
  • Schnittstelle zu externen Stellen wie Finanzämter, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Banken usw. sowie zu den konzerninternen Fachbereichen Finance, Treasury, Tax und Legal
  • Weiterentwicklung der Unternehmens- und Abteilungsprozesse inkl. des konzernweiten ERP-Systems
  • Mitarbeiterführung
  • Sicherstellung der Einhaltung externer und interner Richtlinien
  • Unterstützung im Bereich kaufmännische Projektabwicklung

Ihre Qualifikationen und Stärken:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
  • Idealerweise abgelegte Bilanzbuchhalterprüfung
  • Mehrjährige Berufspraxis in der Bilanzbuchhaltung und im Financial Controlling
  • Sehr gute IT- und Englischkenntnisse
  • Hohe Zahlenorientierung
  • Hands-on-Mentalität
  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit, Führungskompetenz, Belastbarkeit und Eigeninitiative

Unser Kunde bietet:

  • Ein langfristiges Arbeitsverhältnis
  • Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld
  • Mitarbeit in einem international tätigen Unternehmen
  • Sehr gutes Betriebsklima
  • Ein schönes, modernes, sehr kollegiales und soziales Arbeitsumfeld
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell (Gleitzeit)

Das Mindestgehalt beträgt laut Kollektivvertrag für diese Position EUR 3.755,00 brutto per Monat auf Vollzeitbasis (38,5 Std./Woche) und wird aliquot für die Teilzeitanstellung berechnet. Darüber hinaus besteht die Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung
BF2 - Firmenwagen und/oder Firmenparkplatz
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF5 - Modernes Office bzw. IT Infrastruktur
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching
BFC - Kantine / Obst / freie Getränke / Zuschuss Mittagessen

Monatliche Gehaltsspanne

€ 3.755
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Claudia Raimann

Claudia Raimann

Assistant

+43 (1) 523 49 44 - 217

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: