Leiter/in des Koordinationsbüros

für Entwicklungszusammenarbeit in Kampala/Uganda

RefNr. 56880/IV |

24.12.2018

Die Austrian Development Agency (ADA), die Agentur der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit, sucht ab Juni 2019 eine/n Leiter/in des Koordinationsbüros in Kampala/Uganda.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

Aufgaben

  • Leitung des Koordinationsbüros der Austrian Development Agency vor Ort
  • Steuerung und Qualitätssicherung von Programmentwicklung und -umsetzung
  • Konzeption, Monitoring und Kontrolle von Projektfinanzierungen (im Projekt- und Vertragszyklus)
  • Entwicklungspolitischer Dialog mit den Behörden im Partnerland und anderen Gebern
  • Enge Zusammenarbeit mit der ADA-Zentrale und dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA)
  • Beobachtung der entwicklungspolitischen Entwicklung vor Ort

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Interesse an entwicklungspolitischen Fragestellungen in der Region und im Partnerland
  • Fundierte Kenntnisse der Region und des Partnerlandes
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Mindestens fünfjährige Führungserfahrung, ausgeprägte Managementfähigkeit, Initiative und Entscheidungsfreudigkeit, Verhandlungsgeschick
  • Erfahrung in Planung, Organisation und Projektmanagement
  • Erfahrung in/mit der österreichischen Bundesverwaltung von Vorteil
  • Eignung zur Führung und Motivation von MitarbeiterInnen, soziale Kompetenz, Teamfähigkeit sowie persönliche Integrität, Kommunikationsfähigkeit
  • Hervorragende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office-Anwenderkenntnisse und betriebswirtschaftliches Denken setzen wir voraus
  • Genderexpertise wünschenswert

Angebot


Bewerbungsfrist: 20.01.2019
Geplanter Eintritt: Juni 2019
Befristung: 4 Jahre

Jahresbruttoentgelt ab EUR 90.000,00 (Vollzeitbasis), je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht Überzahlungsbereitschaft.

Die Austrian Development Agency ist bemüht, den Anteil von Frauen weiter zu erhöhen und lädt daher nachdrücklich Frauen zur Bewerbung ein. Bei gleicher Qualifikation werden diese Bewerbungen bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind willkommen. Ebenso willkommen sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Monatliche Gehaltsspanne

€ 6.429
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Claudia Raimann

Claudia Raimann

Assistant

+43 (1) 523 49 44 - 217

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: