Market Access Manager (m/w/d)

RefNr. 58188/IV |

12.11.2020

Sie möchten am Erfolg von Produkten am pharmazeutischen Markt mitwirken und interessieren sich für das österreichische Gesundheitssystem sowie dessen Erstattungsprozesse? Unser Kunde ist ein führender pharmazeutischer Konzern, der innovative Produkte entwickelt und vertreibt. Aktuell wird für folgende Position am Standort in Wien eine ambitionierte und teamorientierte Persönlichkeit gesucht.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

Ihr spannendes Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit im Erstattungsprozess sowie bei der Erarbeitung von lokalen Reimbursement- und Pricingstrategien für definierte Indikations- und Produktbereiche
  • Begleitung von Verfahrensabläufen bzgl. Einreichdossiers und Erstattung, Koordination aller beteiligten Abteilungen
  • Aufbau von Kenntnissen zu administrativen und rechtlichen Anforderungen des Dachverbands für den Marktzugang und Kassenfreiheit
  • Auswahl wesentlicher Entscheidungsträger und Key Opinion Leaders für den Marktzugang und laufende Information über existente Produkte in crossfunktionaler Zusammenarbeit, Netzwerkaufbau und –pflege
  • Mitarbeit an der Strategie, argumentative Vorbereitung und Unterstützung von Verhandlungen mit dem Hauptverband und dem Management Team
  • Unterstützung bei der Entwicklung lokaler value packs für Sozialversicherungen und Spitalsträger sowie Mitarbeit bei der Definition des Produktnutzens (inkl. Health Economics, Outcome-Studien)
  • Angebote an Spitalsverbünde/Spitäler in Absprache mit den jeweiligen Bereichen
  • Koordination der Listungen von definierten Produkten in den relevanten Krankenhäusern
  • Information von Anstaltsapothekern zu Produkten

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Medizin- oder Pharmaziestudium bzw. naturwissenschaftliches, juristisches oder gesundheitsökonomisches Studium
  • Gute Kenntnisse des Pharmamarktes sowie des österreichischen Gesundheitswesens und deren Kundenstrukturen
  • Exzellente Verhandlungs-, Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Teamorientierung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office: Power Point, Excel, Word)
  • Führerschein B

Das Angebot unseres Kunden:

  • Attraktives Jahresbruttogehalt ab EUR 50.000,- Fixum je nach Erfahrung und Qualifikationen
  • Bonussystem, Dienstwagen sowie zahlreiche Benefits & Sozialleistungen wie Firmenpension, Zusatzversicherungen und flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige und spannende Entwicklungsmöglichkeiten im Konzern

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching
BFA - Pensionsvorsorge / Zusatzversicherung

Monatliche Gehaltsspanne

€ 3.571
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Mag. Sandra Zach-Rabl

Sandra Zach-Rabl

Senior Consultant, Prokuristin

+43 (316) 90 80 10-456

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: