Lektor*in HR-Management (m/w/d)

Ref. no. 58593/IV |

08.06.2021

Für unseren Auftraggeber suchen wir für den Standort Wien eine erfahrene und engagierte Persönlichkeit im Bereich HR-Management.

Working hours: Vollzeit

Town: W

Apply now

Ihr Aufgabengebiet:

  • Eigenständige Konzeption sowie die Abhaltung von deutsch-/englischsprachigen Lehrveranstaltungen im Bereich des HR-Managements.
  • Inhaltliche Ausrichtung und Weiterentwicklung eines im Curriculum abgebildeten Themenfelds (u.a. Abstimmung von Lehrinhalten sowie Zusammenarbeit mit anderen Lehrenden).
  • Betreuung sowie Bewertung von Bachelor- und Masterarbeiten.
  • Anwendungsbezogene Forschung in aktuellen Themenfeldern des HR-Managements.
  • Organisatorische Unterstützung beim Management des Studienbetriebs sowie Mitwirkung an Projekten.
  • Vertretung der Studiengänge in der Scientific Community und bei unseren UnternehmenspartnerInnen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (zumindest Master-Niveau).
  • Nachweisbare mehrjährige praktische Berufserfahrung im HR-Management.
  • Trainingserfahrung, im Idealfall Lehrerfahrung im Hochschulbereich.
  • Forschungsaffinität und Interesse an der wissenschaftlichen Aufarbeitung aktueller HR-Themen.
  • Solide Kenntnisse qualitativer und quantitativer Methoden.
  • Ausgeprägte Diversity- und Genderkompetenz sowie ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse.
  • Lösungsorientierung, Umsetzungsstärke sowie Leidenschaft fürs Unterrichten.
  • Freude an der Kollaboration mit internen und externen StakeholderInnen.

Unser Angebot

  • Vollzeitstelle im Ausmaß von 38,5h Wochenstunden
  • verlässlicher, weltoffener, familienfreundlicher Arbeitgeber
  • eigenständiges Betätigungsfeld mit viel Raum für Gestaltung
  • flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeit (Unterricht findet auch abends statt)
  • umfangreiches Onboarding-Programm sowie kostenloses Weiterbildungsangebot
  • Möglichkeit zur Teilnahme an (internationalen) Konferenzen, Branchenveranstaltungen sowie Netzwerktreffen
  • Home-Office
  • betriebliche Altersvorsorge

Das Gehalt beträgt bei entsprechender Qualifikation € 3.200,- brutto pro Monat, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden.

Benefits

BF3 - flexible working models / flexitime
BF4 - possibility of home office
BF8 - training and development
BF9 - fitness / sporting activities / active promotion of employee health

Monthly salary range

€ 3.200
Minimum salary overpayment due to qualification possible

Contact person

Claudia Raimann

CLAUDIA Raimann

Assistant to the Managing Partner

+43 (1) 523 49 44-217

Save job advertisement

Download Print

Gross-Net Calculator

Please enter your monthly gross salary

Gross:

Net: