Pricing, Reimbursement and Market Access Manager (m/w)

RefNr. 55982/IV |

19.10.2018

Unser Kunde ist ein internationales Pharma-/Healthcareunternehmen, das sich auf die Forschung sowie Entwicklung innovativer und marktführender Produkte spezialisiert hat. Als Resultat des Erfolges sowie einer vielversprechenden Pipeline wird das Team in Österreich um diese Position erweitert.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

Aufgaben

In dieser vielseitigen Schlüsselfunktion übernehmen Sie die alleinige Verantwortung in Österreich für alle Aufgaben im Bereich Market Access inklusive Pricing und Reimbursement (Arzneimittel sowie auch Medizinprodukte). Sie passen globale Pricing- und Erstattungsstrategien an die lokalen österreichischen Gegebenheiten an, erstellen entsprechende Dossiers und führen die Verhandlungen mit dem Hauptverband. Im Zuge der Vorbereitung der Markteintritte nehmen Sie Kontakt zu Key Opinion Leaders auf, führen Expertengespräche, organisieren Advisory Boards und bauen Ihr Netzwerk kontinuierlich aus. Auch zu relevanten Stakeholdern in den Kassen oder Verbänden pflegen Sie Ihre Beziehungen regelmäßig und bringen sich aktiv am Markt ein. Die Analyse und Aufbereitung von Studien und Informationen, die enge Zusammenarbeit mit den Business Unit Directors, Medical und Marketing, sowie die Teilnahme an internationalen Kongressen ergänzen dieses abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabengebiet.

Anforderungen

Wir wenden uns an Personen mit einschlägiger Erfahrung in der Pharmabranche aus den Bereichen Market Access, Pricing und Reimbursement, Health Economics oder Vergleichbarem. Sie verfügen im Idealfall über einen naturwissenschaftlichen Studienabschluss sowie bestehende Kontakte zu relevanten Stakeholdern und Key Opinion Leaders. Um in dieser Funktion erfolgreich zu sein, können Sie ausgezeichnete Kenntnisse des österreichischen Gesundheitssystems und sehr gute Englischkenntnisse vorweisen. Als Persönlichkeit überzeugen Sie mit Ihrer Kommunikations- und Argumentationsstärke und schätzen eine sehr selbstständige Arbeitsweise sowie eine verantwortungsvolle Aufgabe. Organisationsgeschick, Hands-on-Mentalität und Lösungsorientierung runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

Unser Kunde bietet Ihnen einen generalistischen Aufgabenbereich mit der Möglichkeit, den Erfolg des Unternehmens maßgeblich mitzugestalten. Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt ab EUR 63.000,- vorgesehen mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung zuzüglich Bonus und Dienstwagen.

Monatliche Gehaltsspanne

€ 4.500
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Denise Rakousky, BA

Denise Rakousky

Recruiting & Research Specialist

+43 (1) 523 49 44 - 242

Sonia Arzt, BA

Sonia Arzt

Consultant

+43 (1) 523 49 44 - 216

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: