Leiter/in Passivgeschäft

Mit erweiterten Aufgaben im Bereich der Geldwäsche und Wertpapiere

RefNr. 56770/IV |

21.12.2018

>Small is beautiful< lautet die Devise unseres Kunden, der als regional stark verankerte Bank mit einer langjährigen Tradition zu den bekanntesten und erfolgreichsten im Burgenland zählt. Im Rahmen einer vorausschauenden Pensionsnachfolge suchen wir für den Standort im Großraum Eisenstadt / Wr. Neustadt tatkräftige Unterstützung.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: BLD

Jetzt bewerben

Hauptaufgaben

  • Freigabe der Konditionen im Einlagengeschäft
  • Ansprechpartner für Filialmitarbeiter und Führung eines kleinen Teams
  • Umsetzung aller rechtlichen Anforderungen für den Bereich Geldwäsche / Compliance
  • Durchführung der WAG Meldungen und des MIFID sowie QI Reportings

Anforderungen

  • Wirtschaftliche oder juristische Ausbildung mit Schwerpunkt Finanzwirtschaft
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Geldwäsche und Passivgeschäft
  • Gestandene Persönlichkeit mit professionellem Auftreten

Angebot

  • Eigenverantwortlicher Aufgabenbereich mit Berichtslinie direkt an den Vorstand
  • Zentrales Bindeglied innerhalb der Gruppe
  • Mitarbeit bei einer unabhängigen, auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Bank

Unser Kunde bietet Ihnen neben einer positiven Arbeitsatmosphäre und interessanten Nebenleistungen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 60.000,- abhängig von Qualifikation und Erfahrung.
Interessiert an dieser spannenden Herausforderung?

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung

Monatliche Gehaltsspanne

€ 4.286
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Cathrin Spatt, BSc

Cathrin Spatt

Recruiting & Research Specialist

+43 (1) 523 49 44 - 252

Karin J. Wrona, MBA

Karin Joan Wrona

Senior Consultant, Prokurist

+43 (1) 523 49 44 - 221

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: