Finanz- und Versicherungsmathematiker (m/w/d)

#Lebensversicherungen #Entwicklungsmöglichkeit

RefNr. 58026/IV |

28.07.2020


Unser Auftraggeber ist ein qualitätsvolles und etabliertes Versicherungsunternehmen. Für die Standorte in Salzburg bzw. Wien wird eine analytische Persönlichkeit gesucht, die perspektivisch die VMF übernehmen möchte.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: SBG

Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung und Umsetzung von gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und Änderungen bzw. Neuerungen
  • Mitarbeit in Projekten der Versicherungsmathematischen Funktion (VMF)
  • Mitwirkung an abteilungsübergreifenden Projekten
  • Berechnungen für die Solvenzbilanz sowie Szenario-Analysen
  • Berechnungen der versicherungstechnischen Rückstellungen nach Solvency II

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Versicherungsmathematik, Mathematik, Statistik oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse in den Bereichen Solvency II und Rechnungslegung
  • Berufserfahrung im Risikomanagement oder im Aktuariat eines Versicherungsunternehmens
  • Selbstständige Arbeitsweise, hohe Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Auszug aus dem Angebot:

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeitmodell
  • Großes Maß an Eigenverantwortung mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Ansprechende Sozialleistungen
  • Dienstort: Salzburg oder Wien (mit der Bereitschaft für eine Anwesenheit an zwei Tagen pro Woche in Salzburg)
  • Jahresbruttogehalt ab EUR 40.000,- (je nach Berufserfahrung und Qualifikation ist eine deutliche Überzahlung vorgesehen!)

Monatliche Gehaltsspanne

€ 2.857
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Sandra Maerz BA

Sandra März

Recruiting & Research Specialist

+43 (662) 90 80 10-485

Martina Gruber, MBA

Martina Gruber

Senior Consultant

+43 (662) 90 80 10-479

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: