Pharmacovigilance Associate (m/w/d)

RefNr. 58064/IV |

25.09.2020

Unser Kunde zählt zu den international führenden, innovativen Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie. Aktuell wird folgende verantwortungsvolle Schlüsselposition am Standort in Wien im Zuge einer Pensionsnachfolge besetzt.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • Interne und externe Ansprechperson für alle Fragen der Arzneimittelsicherheit innerhalb der österreichischen Filiale
  • Stellvertretung des Pharmakovigilanz-Verantwortlichen gemäß §75i des österreichischen Arzneimittelgesetzes, der in Deutschland lokalisiert ist
  • Sammeln von Berichten zu Nebenwirkungsfällen sowie Eingabe dieser Fälle in die Safety Datenbank
  • Fristgerechte Meldung von Spontanberichten und periodischen Berichten an die zuständigen Behörden
  • Training von MitarbeiterInnen und GeschäftspartnerInnen zur Meldung von Nebenwirkungen und anderen Fragen der Arzneimittelsicherheit
  • Unterstützung der Abteilung Produktqualität bzgl. der Sammlung von Berichten zu Produktmängeln

Das zeichnet Sie aus

  • Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise in der Pharmakovigilanz oder verwandten Bereichen wie Regulatory Affairs, Quality o.ä.
  • Naturwissenschaftlicher Studienabschluss, Ausbildung zum/zur technischen AssistentIn (Medizin/Pharmazie) oder DGKP/DGKS
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office Anwendungen
  • Ausgeprägte Zuverlässigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Exzellentes Zeit- und Prioritätenmanagement
  • Dienstleistungsbereitschaft und Kundenorientierung
  • Teamgeist, ausgeprägte Kommunikationskompetenz und sichere Verhandlungsführung

Das Angebot unseres Kunden

Unser Kunde bietet eine stabile und langfristige Position in einem dynamischen, internationalen Unternehmensumfeld mit einem Jahresbruttogehalt ab EUR 50.000,- sowie attraktive Zusatzleistungen eines Konzerns. Es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung je nach beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF4 - Home-Office Option
BF5 - Modernes Office bzw. IT Infrastruktur
BFA - Pensionsvorsorge / Zusatzversicherung

Monatliche Gehaltsspanne

€ 3.571
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Valentina Ultsch, BSc

Valentina Ultsch

Recruiting & Research Specialist

+43 (316) 90 80 10-453

Mag. Sandra Zach-Rabl

Sandra Zach-Rabl

Senior Consultant, Prokuristin

+43 (316) 90 80 10-456

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: