Trainees mit technischer Ausbildung (m/w/d)

für die LINZ AG - Ref.-Nr. 58093/OÖN

RefNr. 58093/IV |

10.09.2020

Unser Kunde, die LINZ AG, ist das führende Dienstleistungsunternehmen für Energie, Telekommunikation, Verkehr und kommunale Dienste im oberösterreichischen Zentralraum. Sie ist die treibende Kraft, damit sich in Linz und in der Region etwas bewegt. Mit ihrer Tätigkeit stiftet die LINZ AG Sinn – für Mensch, Natur und Gesellschaft – und trägt so zu mehr Lebensqualität bei.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: OOE

Jetzt bewerben

Ihre vielfältigen Aufgaben

  • Abhängig von Qualifikation und Erfahrung erfolgt die Zuteilung zu einem Unternehmensbereich (Energie, Infrastruktur, Konzernservice und Verkehr, Liwest)
  • Eigenverantwortliche Ausführung einer Projektarbeit und Einbindung in das operative Tagesgeschäft der jeweiligen Unternehmenseinheit
  • Kennenlernen der Strukturen und Geschäftsfelder durch Rotation in verschiedenen Fachabteilungen der LINZ AG
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von zukunftsweisenden Konzepten

Damit überzeugen Sie

  • Hochschulabschluss einer technischen Studienrichtung: Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, Energietechnik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Mechatronik, Verfahrenstechnik, Physik, Mathematik, Abfallwirtschaft, Umwelt-, Mobilitäts- und Energiemanagement, Wirtschaftsinformatik u.ä.
  • Projektmanagementerfahrung von Vorteil
  • Affinität zu IT-Lösungen und Digitalisierung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Teamorientierung und sicheres Auftreten

Unser Angebot

Ab Jänner 2021 bietet Ihnen die LINZ AG für 18 Monate vielfältige Einblicke ins Unternehmen, Vernetzung über den Fachbereich hinaus, eine/n erfahrene/n Kollegen/-in als Mentor/in, regelmäßige Austauschtreffen der Trainees, persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ausgewählte Trainings und Seminare. Weiters erwartet Sie in der LINZ AG ein innovatives Umfeld mit modern ausgestatteten Arbeitsplätzen sowie ein attraktives Gleitzeitmodell bei einem Bruttomonatsgehalt von rund EUR 3.400,- für 38,5 Wochenstunden.

Das Unternehmen legt Wert auf Chancengleichheit und freut sich daher besonders über Bewerbungen von Frauen mit entsprechender Qualifikation.

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF5 - Modernes Office bzw. IT Infrastruktur
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching
BFB - Firmenfeiern & Events

Monatliche Gehaltsspanne

€ 3.400
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Valentina Ultsch, BSc

Valentina Ultsch

Recruiting & Research Specialist

+43 (316) 90 80 10-453

Mag. Cornelia Steiner

Cornelia Steiner

Senior Consultant

+43 (316) 90 80 10-457

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: