Project Engineer (m/w/d)

im Bereich CAD und Projektabwicklung

RefNr. 58211/IV |

09.11.2020

Unser Kunde ist Teil eines internationalen Konzerns, welcher sich auf die Planung, Herstellung und Lieferung von maßgeschneiderten industriellen Wasseraufbereitungsanlagen im Bereich der Mikroelektronik und Halbleiterindustrie spezialisiert hat und somit zu den weltweiten Marktführern zählt. Zum ehestmöglichen Eintritt sucht unser Auftraggeber für den Standort im Raum Graz einen Projekttechniker (m/w/d).

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: STMK

Jetzt bewerben

Aufgaben

  • Umsetzung und Detailplanung von prozesstechnischen Verfahrensfließbildern (R&I)
  • Erstellung von anlagentechnischen Zeichnungen mit Unterstützung des CAD Teams: Fundament-, Rohrleitungs-, Stahlbaupläne & 3D Modelle für vorgefertigte Verrohrungseinheiten (Skids)
  • Technische Projektabwicklung im Rohrleitungs- und Anlagenbau
  • Materialauswahl von Anlagenkomponenten
  • Technische Abstimmung mit Kunden und Lieferanten
  • Ausarbeitung von Bestellgrundlagen sowie Auftragsbegleitung von Sub-Unternehmen
  • Erstellung der Anlagendokumentation

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung einer HTL/FH in den Fachrichtungen Maschinenbau, Umwelttechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder dgl.
  • Gute AutoCAD-2D-Kenntnisse erforderlich
  • Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse (MS Office vor allem Word, Excel, Outlook)
  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst
  • Internationale Reisebereitschaft
  • Organisationsgeschick und selbstbestimmte Arbeitsweise
  • Gepflegtes Auftreten
  • Teamfähigkeit
  • Hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • Uneingeschränkte Arbeitserlaubnis
  • Führerschein B

Angebot

  • Ein langfristiges Arbeitsverhältnis
  • Mitarbeit in einem international tätigen Unternehmen
  • Sehr gutes Betriebsklima, sehr kollegiales und soziales Umfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Schulungen
  • Flexibles Arbeitszeitmodell (Gleitzeit)

Abhängig von Ausbildung und Berufserfahrung gilt für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab brutto EUR 2.550,00 pro Monat bei Vollzeit (38,5Std./Woche). Überzahlung aufgrund von Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

Leistungen

BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching

Monatliche Gehaltsspanne

€ 2.550
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Claudia Raimann

Claudia Raimann

Assistant to the Managing Partner

+43 (1) 523 49 44-217

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: