Personalverrechner/in

Mit Entwicklungsperspektive

RefNr. 58513/IV |

12.04.2021

Sie kommen aus der Personalverrechnung, möchten sich weiterentwickeln und sind der katholischen Kirche verbunden? Dann suchen wir genau Sie! Unser Kunde, die Erzdiözese Salzburg, ist eine von neun Diözesen der römisch-katholischen Kirche in Österreich (Stadt und Land Salzburg sowie Teile Tirols). Das motivierte Team der Personalverrechnung organisiert die Lohnverrechnung von rund 1.100 MitarbeiterInnen der Erzdiözese Salzburg sowie von zahlreichen Pfarren und sucht Verstärkung.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: SBG

Jetzt bewerben

Was erwartet Sie?

  • Sie führen selbstständig Gehalts- und Lohnverrechnungen durch
  • Sie bieten professionelle Beratung in sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Fragestellungen
  • Sie stehen in regelmäßigem Kontakt mit verschiedenen Behörden und Ämtern
  • Sie führen die Lohnabgabenprüfungen durch
  • Sie unterstützen Ihre KollegInnen bei komplexen Aufgabenstellungen

Wie Sie zu unserem Kunden passen?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Abschluss der Personalverrechnungsprüfung
  • Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Personalverrechnung gesammelt
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und genaue Arbeitsweise aus
  • Ein dienstleistungsorientiertes Auftreten sowie Feingefühl in der zwischenmenschlichen Interaktion sind Ihnen wichtig
  • Sie bringen eine Verbundenheit mit der katholischen Kirche mit

Was unser Kunde Ihnen bietet?

  • Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz im Herzen von Salzburg
  • Ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Entwicklungsperspektive und ein wertschätzendes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine tragende Rolle im Team mit der Perspektive zur Teamleitung
  • Eine umfassende fachliche Einschulung und Weiterbildung
  • Zahlreiche Zusatz- und Sozialleistungen wie bspw. Kinderzulagen

Ein Bruttomonatsgehalt auf Basis von 40 Wochenstunden in Höhe von EUR 2.471,-, das regelmäßig alle zwei Jahre erhöht wird. Vordienstzeiten und Qualifikationen werden angerechnet.

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF5 - Modernes Office bzw. IT Infrastruktur
BF6 - Betriebskindergarten / Kinderbetreuung
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching
BFA - Pensionsvorsorge / Zusatzversicherung

Monatliche Gehaltsspanne

€ 2.471
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Valentina Ultsch, BSc

Valentina Ultsch

Recruiting & Research Specialist

+43 (316) 90 80 10-453

Mag. Cornelia Steiner

Cornelia Steiner

Senior Consultant

+43 (316) 90 80 10-457

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: