Head of Payroll (m/w/d)

RefNr. 58596/IV |

11.06.2021

Unser Kunde ist eine international agierende Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Wien, die ihre Payroll als wichtigen Teil der Employee-Journey versteht. Das engagierte Payroll-Team freut sich auf eine führungsstarke Persönlichkeit, um gemeinsam innovative Wege zu gehen und die internen Services weiter auszubauen und zu optimieren. Diese verantwortungsvolle und spannende Schlüsselposition mit Möglichkeit zur aktiven Gestaltung wird ab sofort neu besetzt.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

Aufgaben

  • Führung und Entwicklung eines Teams von 10+ Mitarbeitern
  • Gesamtverantwortung für die Lohnverrechnung inkl. Überprüfung der Einhaltung von Zahlungsfristen (Steuern und Sozialabgaben)
  • Durchführung von GPLA-Prüfungen
  • Eigenverantwortliches Erkennen, Aufgreifen und Gestalten von Themen
  • Operative Umsetzung und Implementierung eines neuen Payroll-Systems
  • Strategieentwicklung im Bereich innovativer Lösungsansätze mit Umsetzungsverantwortung
  • Erstellung von Reports und Statistiken
  • Laufende Prozessadaptierung und -optimierung
  • Orientierung an KPIs und Benchmarks in ähnlich komplexen Abrechnungswelten mit einer Vielzahl an Kollektivverträgen

Anforderungen

  • Einschlägige Ausbildung (vorzugsweise Studienabschluss) sowie mehrjährige Tätigkeit in einer vergleichbaren Position
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich des österreichischen Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrechts sowie Praxiserfahrung in der lokalen Abrechnung sind unbedingt erforderlich
  • Erfahrung im Aufbau diverser Personalkosten-Reportings sowie in der Implementierung neuer Systeme
  • Know-how in der Anwendung von Payroll-Systemen (LOGA von P&I und SAP von Vorteil)
  • Führungserfahrung mit vergleichbarer Teamgröße (vorzugsweise als agile Führungskraft)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausgezeichnete Excelkenntnisse (Pivottabellen, Reports, S-Verweise)
  • Großes persönliches Interesse an der Optimierung von Prozessen

Angebot

  • Payroll-Verantwortung (ohne Kurzarbeit) als Führungskraft in einer zunehmend agilen Arbeitswelt
  • Mitarbeit in einem renommierten und international agierenden Unternehmen, das laufend nach Verbesserung strebt
  • Flexible Arbeitszeiten mit Option auf Home Office
  • Zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Benefits wie bspw. Sportmöglichkeiten, interne/externe Mitarbeiterrabatte, Pensionsvorsorge und vieles mehr
  • Zentral gelegener Arbeitsplatz mit guter öffentlicher Anbindung
  • Kinderbetreuung in unmittelbarer Nähe
  • Jahresbruttogehalt All-in ab EUR 90.000,- abhängig von Qualifikation und Erfahrung

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF4 - Home-Office Option
BF5 - Modernes Office bzw. IT Infrastruktur
BF6 - Betriebskindergarten / Kinderbetreuung
BF9 - Fitnessmöglichkeit / gemeinsames Sportprogramm / Gesundheitsvorsorge
BFA - Pensionsvorsorge / Zusatzversicherung
BFD - Mitarbeiterrabatte intern und/oder extern

Monatliche Gehaltsspanne

€ 6.429
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Katharina Moser, BA

Katharina Moser

Recruiting & Research Specialist

+43 (1) 523 49 44-254

Mag. (FH) Michaela Eisler

Michaela Eisler

Senior Consultant

+43 (1) 523 49 44-297

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: