ProzessmanagerIn

RefNr. 58811/IV |

02.09.2021

Die Josef Schuberth & Söhne KG mit Sitz in Melk sucht Menschen, die Freude vermitteln, sich täglich unterstützen, weiterentwickeln und mit gesundem Ehrgeiz zum Erfolg beitragen. Wer kritikfähig ist und respektvoll seine Meinung äußert, zu seinem Wort steht und Verantwortung übernimmt, kann bei Schuberth für Begeisterung sorgen.

Unser Kunde sucht zum ehestmöglichen Eintritt ambitionierte MitarbeiterInnen.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: NOE

Jetzt bewerben

Aufgaben

In der Unternehmenszentrale in Melk sind Sie als Stabstelle Prozessmanagement für die Geschäftsfelder Baustoff, Baumarkt und Intersport tätig.


  • Als Teil der Unternehmenszentrale sind Sie für die Weiterentwicklung und schrittweise Digitalisierung des Kerngeschäftsprozesses zuständig.
  • Dabei analysieren Sie Prozesse selbstständig unmittelbar im Tagesgeschäft, identifizieren Optimierungspotentiale in bereichsspezifischen sowie schnittstellenübergreifenden Prozessen und stimmen diese mit den beteiligten Fachbereichen ab.
  • Sie führen eine kontinuierliche Prüfung der Bestandsprozesse auf Benutzerfreundlichkeit und Betriebswirtschaftlichkeit durch.
  • Sie sind für die Einführung und die Kontrolle der Prozesse in der Praxis zuständig.

Anforderungen

  • Ihr Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, BWL oder ähnliches haben Sie erfolgreich absolviert oder Sie bringen neben einer Ausbildung auf Maturaniveau (HAK/HTL) schon mehrjährige einschlägige Vorerfahrung mit.
  • Sie konnten bereits Berufserfahrung in einem ähnlichen Aufgabenfeld sammeln, idealerweise in einem Großunternehmen.
  • Ein ausgeprägtes Prozessverständnis, analytische Fähigkeiten, Genauigkeit und die Bereitschaft sich in neue Materien einzuarbeiten zeichnet Sie aus.
  • Ihre Kommunikationsstärke und lösungsorientierte Arbeitsweise machen Sie zu einer/-m geschätzten Ansprechpartner/in für alle Fachbereiche.

Angebot

  • Ein überdurchschnittliches Gehalt von € 43.600,- auf Vollzeitbasis. Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach der Berufserfahrung und der Qualifikation.
  • Ein familiäres Umfeld in dem wir mit Herz, Professionalität und Handschlagqualität die Basis für langfristige Partnerschaften legen.
  • Eine interessante Tätigkeit mit viel Raum für Handlungsfreiheit.
  • Attraktive Benefits (z.B. Mitarbeiterrabatte, Firmenevents)

Monatliche Gehaltsspanne

€ 3.114
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Claudia Raimann

CLAUDIA Raimann

Assistant to the Managing Partner

+43 (1) 523 49 44-217

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: