Regelungstechniker - Fokus Softwareentwicklung (m/w/d)

RefNr. 59072/IV |

17.01.2022

Sie sind Techniker "mit Leib & Seele" und die Regelungstechnik mit dem Fokus auf Softwareentwicklung ist Ihr berufliches Zuhause. Die Mitwirkung an der Entwickung innovativer Produktlösungen begeistert Sie. - Dann sind Sie genau die Persönlichkeit, die unser Kunde sucht.

SCHWING-Stetter - mit Stammsitz in Deutschland - ist das weltweit führende Systemhaus für den gesamten Prozess der Transportbetontechnologie von der Herstellung über den Transport bis zur Einbringung und umweltgerechtem Recycling von Beton.

An seinem F&E Standort der Schwing GmbH im Lavanttal/Kärnten wird folgende Position als Verstärkung für das F&E Team gesucht

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: KNT

Jetzt bewerben

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Assistenz- und Sicherheitssystemen für Autobetonpumpen
  • Entwicklung von Funktionen und Algorithmen in Matlab/Simulink sowie mit Hilfe von Computeralgebrasystemen und deren Umsetzung in Steuergeräten in C/C++
  • Software-Entwicklung im Rahmen eines sicherheitsgerichteten Entwicklungsprozesses
  • Planung und Durchführung von Versuchen und Tests an Prototypen
  • Erstellen von Berichten zur Ergebnissicherung sowie für öffentliche Fördergeber
  • Kooperation mit externen Forschungseinrichtungen und dem Stammhaus in Herne

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Technische Informatik, Mechatronik oder Maschinenbau
  • Kenntnisse in der Regelungs- und Automatisierungstechnik (u.a. Behandlung von Optimalsteuerungsproblemen)
  • Gute Kenntnisse in Matlab/Simulink, im Umgang mit Computeralgebrasystemen
  • Kenntnisse in der Programmiersprache C / C++
  • Erfahrungen in der Modellierung von hydraulischen Systemen von Vorteil
  • Erfahrungen und Enthusiasmus mit der Entwicklung von Embedded Systems
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Hohes Maß an selbstständiger, eigenverantwortlicher Arbeitsweise und Entscheidungsfreudigkeit
  • Hohe Lösungsorientierung

Unser Angebot

  • Eine spannende Herausforderung in einem Unternehmen, das Tradition mit Innovation und Internationalität verbindet.
  • Eine Aufgabe, in der Sie an innovativen Produktentwicklungen arbeiten und somit wesentlich zum weiteren Erfolg des Unternehmens beitragen
  • Möglichkeit, mit Universitäten und Forschungseinrichtungen zu kooperieren
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein Jahresbruttogehalt von ca. 63.000,- mit der Option auf Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

Leistungen

BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching

Monatliche Gehaltsspanne

€ 4.500
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Katharina Adam, MSc.

Katharina Adam

Recruiting & Research Specialist

+43 (316) 90 80 10-453

Mag. Edith Baumgartner

Edith Baumgartner

Manager Personalberatung, Prokuristin

+43 (316) 90 80 10-451

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: