Leitung Produktion & Betrieb (m/w/d)

Eisenbahnwesen

RefNr. 59137/IV |

21.01.2022

Suchen Sie eine neue und verantwortungsvolle Herausforderung bei einem der größten Eisenbahnverkehrsunternehmen in Österreich? Wollen Sie Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen und gemeinsam mit der neuen Geschäftsleitung den Wachstumskurs sichern?
Unser Kunde ist ein privatwirtschaftlich organisiertes und bestens etabliertes Unternehmen mit hohem Bekanntheitsgrad. Im Zuge einer strategischen Neuausrichtung wird der Verantwortungsbereich der Abteilung Betrieb erweitert. Für diese Top-Leitungsfunktion mit direkter Berichtsline an die Geschäftsführung in der Zentrale in Wien wird ab sofort engagierte Verstärkung gesucht.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

Aufgaben

In dieser strategisch wichtigen Schlüsselposition der ersten Führungsebene sind Sie als Teil des Management-Teams für den gesamten operativen Betrieb der Züge verantwortlich und werden von einer starken Mannschaft unterstützt.

Aufgaben
  • Eigenverantwortliche Führung des Eisenbahnbetriebs
  • Planung sowie Durchführung kundengerechter und wirtschaftlicher Leistungserbringung
  • Personalverantwortung und Mitarbeiterführung (rund 100 Personen)
  • Produktions- bzw. Umlaufplanung und Fahrplangestaltung unter Berücksichtigung kommerzieller Vorgaben
  • Sicherung von Trassen bei Schieneninfrastrukturbetreibern
  • Gewährleistung des pünktlichen und sicheren Eisenbahnbetriebes
  • Verantwortung für einen ökonomischen Fahrzeug- und Personaleinsatz
  • Aufrechterhaltung sowie Weiterentwicklung des Sicherheits- und Qualitätsmanagementsystems
  • Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Angebotskonzepte sowie Leitung betrieblicher Projekte

Anforderungen

  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche oder technische Ausbildung (vorzugsweise Uni/FH)
  • Führungserfahrung und umfassende betriebliche Erfahrung aus operativer Tätigkeit (Triebfahrzeugführung, Fahrdienstleitung)
  • Kenntnis des betrieblichen Regelwerks, sicherheitsrelevanter Aspekte sowie Qualitätsmanagement-Kriterien des Eisenbahngesetzes in Österreich
  • Zusätzliche Erfahrung mit dem Eisenbahnbetrieb in Deutschland ist von Vorteil
  • Unternehmerisches Denken mit ausgeprägter Ziel- und Lösungsorientierung
  • Freude an Gestaltung und Verantwortung
  • Kommunikationsstärke, Verhandlungskompetenz und Durchsetzungsvermögen mit Fingerspitzengefühl

Angebot

Unser Kunde bietet Ihnen für diese abwechslungsreiche und vielfältige Führungsposition ein Jahresbruttogehalt ab EUR 85.000,- mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung sowie zahlreiche Benefits.

Monatliche Gehaltsspanne

€ 6.071
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Lucija Barisic

Lucija Barisic

Recruiting & Research Specialist

+43 (1) 523 49 44-209

Mag. (FH) Michaela Eisler

Michaela Eisler

Senior Consultant

+43 (1) 523 49 44-297

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: