Experte regulatorische Entwicklungen (m/w/d)

Kreditrisikomanagement (Voll- oder Teilzeit ab 30 Std./W)

RefNr. 59305/IV |

05.05.2022

Kompromisslose Qualität, persönliche Beziehung, starke Vertrauensbasis sowie Handschlagqualität - für diese Werte steht unser Kunde, eine innovative und starke Regionalbank mit fast 100 Jahren Expertise. Die Kombination aus hoher Beratungskompetenz und offener Kommunikation sind der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens. Für das Team am Standort Eisenstadt suchen wir nun engagierte und motivierte Verstärkung.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: BLD, NOE, W

Jetzt bewerben

Ihr spannendes Aufgabengebiet:

  • Laufende Beobachtung der regulatorischen Entwicklungen im Bankbereich
  • Auffassung und Stellungnahme zu neuen Regulatorien sowie Ausarbeitung und laufende Überarbeitung bankinterner Prozesse und Regeln im Kreditrisikomanagement
  • Begleitung und Mitgestaltung von bereichsübergreifenden Projekten
  • Enge Zusammenarbeit und Unterstützung des Leiters Kreditrisikomanagement bei Fragen der Regulatorik
  • Ansprechperson für externe Behörden und Experte für regulatorische Verpflichtungen im Kreditrisikomanagement
  • Bearbeitung unterschiedlicher bankrechtlicher Risikothemen in verschiedenen Fachgruppen
  • Durchführung von internen Schulungsmaßnahmen zu den neuen Regelungen

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise mit einem wirtschaftlichen oder juristischen Schwerpunkt
  • Erste Berufserfahrung im Bankbereich und/oder bei der Umsetzung von regulatorischen Entwicklungen von Vorteil
  • Strukturierte, präzise und selbstständige Arbeitsweise, mit einer lösungsorientierten Denkweise und einem guten Überblick über den Aufgabenbereich
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, analytische Fähigkeiten und Ergebnisorientierung
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und pro-aktive Herangehensweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Das bietet Ihnen unser Kunde:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und wachsenden Umfeld
  • Individuelle fachliche und persönliche Weiterbildungsprogramme
  • Mitgestaltungsmöglichkeit in diversen Projekten
  • Flexibles Arbeitszeitmodell sowie einen modernen Arbeitsplatz
  • Attraktive Sozialleistungen und zahlreiche Benefits

Unser Kunde bietet Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 42.000,- (Vollzeit) mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation.

Gerne kann Sie unsere Beraterin Frau Mag. Atanasova noch näher über diese Herausforderung bei einem vertraulichen Gespräch informieren.

Leistungen

BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching
BFC - Kantine / Obst / freie Getränke / Zuschuss Mittagessen

Monatliche Gehaltsspanne

€ 3.000
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Katrin Hajek, MA

Katrin Hajek

Recruiting & Research Specialist

+43 (1) 523 49 44-275

Mag. Dimiana Atanasova

Dimiana Atanasova

Senior Consultant

+43 (1) 523 49 44-253

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: