Manager (m/w/d) Datenschutz und Informationssicherheit

RefNr. 59452/IV |

09.05.2022

Ein Unternehmen, das grundlegende Innovationen für die nächste Generation verwirklicht. Unser Kunde, ein österreichisches Unternehmen, setzt als Player seiner Branche nicht nur auf hohe Qualität seiner Aktivitäten und Dienstleistungen, sondern versteht sich als Entwicklungspartner der Industrie. Um das Potential weiter auszubauen und die Wachstumschancen effizient nutzen zu können, wird in Wien eine dynamische Persönlichkeit, die Kommunikationsstärke und Verständnis für Prozesse mitbringt, gesucht.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

Ihr spannendes Aufgabengebiet:

  • Organisation und kontinuierliche Weiterentwicklung des Datenschutzmanagementsystems und des Informationssicherheits- und Informationsrisikomanagements
  • Beratung bei Datenschutzfragen in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung und Unterstützung bei der Weiterführung bestehender Informationssicherheitsmaßnahmen
  • Überwachung der Einhaltung der anwendbaren Datenschutzvorgaben und Sicherheitsmaßnahmen sowie Umsetzung der entsprechenden Maßnahmen, Regelungen und Prozesse im Unternehmen
  • Unterweisung und Bewusstseinschaffung für die Mitarbeitenden in den Bereichen des Datenschutzes und Informationssicherheitsmaßnahmen
  • Unterstützung bei Risikobewertungen und -analysen sowie Kontrolle der Umsetzung von Maßnahmen zur Risikokontrolle/-minimierung
  • Fortlaufende Analyse relevanter, gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen (inkl. Stellungnahmen zu Gesetzen und Verordnungen) und Bewertung von Auswirkungen auf das Unternehmen sowie Begleitung der Umsetzung
  • Ansprechperson für die Datenschutzbehörde in allen Fragen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten im Unternehmen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes technisches (Informationstechnologie oder Informatik, mindestens BSc.) oder juristisches Studium, mit fundierter Erfahrung im Bereich des Datenschutzes
  • Sehr gute Kenntnisse auf den Gebieten des Datenschutzrechtes, der Datenschutzpraxis sowie Informationsschutztechnologien mit Schwerpunkt auf praxisorientierten Lösungen
  • Interesse sich in den einschlägigen Vereinen und Gremien einzubringen
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch sowie Deutsch in Wort und Schrift
  • Strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte analytische Denkfähigkeit sowie äußerst schnelle Auffassungsgabe zur Findung effektiver Lösungen

Das bietet Ihnen unser Kunde:

  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet
  • Angenehmes, modernes Arbeitsumfeld
  • Zahlreichen Benefits wie flexible Arbeitsbedingungen, individuelle Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten in einem hochinnovativen Umfeld

Wenn Sie gerne kreative Lösungen von morgen erarbeiten sowie etablieren möchten, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Unser Kunde bietet Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 57.000,- (Vollzeitbasis) mit Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation.

Gerne kann Sie unsere Beraterin Frau Mag. Atanasova noch näher über diese Herausforderung bei einem vertraulichen Gespräch informieren.

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF5 - Modernes Office bzw. IT Infrastruktur
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching

Monatliche Gehaltsspanne

€ 4.071
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Monika Mikelic

Monika Mikelic

Recruiting & Research Specialist

+43 (1) 523 49 44-244

Mag. Dimiana Atanasova

Dimiana Atanasova

Senior Consultant

+43 (1) 523 49 44-253

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: