Supply Chain & Disposition (m/w/d)

Prozessorientierte Funktion | Internationale Industrie

RefNr. 59646/IV |

05.08.2022

Gestalten Sie den Prozess im Supply Chain Management mit!

Unseren Auftraggeber zeichnen neben modernsten Produktionsstätten am Standort im Großraum Kremsmünster auch die innovativsten Produkte im automotiven Bereich aus. Das namhafte Unternehmen arbeitet eng mit Konzernen der europäischen Automobilindustrie (OEMs) zusammen und sucht nun aufgrund des nachhaltigen Wachstumskurses Verstärkung.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: OOE

Jetzt bewerben

Aufgaben

Sie übernehmen in dieser Rolle folgende Aufgaben:

  • Verantwortung für die termingerechte Koordination von Speditionsunternehmen und die Abholungen der Waren sowie Bearbeitung von Kundenabrufen inkl. Verfügbarkeitsprüfung
  • Erste Ansprechperson und Schnittstelle zu Kunden, Lieferanten und Partnerfirmen, wie auch enge Zusammenarbeit mit den KollegInnen aus Logistik, Fuhrpark und Vertrieb
  • Erstellung von Lieferdokumenten unter Berücksichtigung größtmöglicher Wirtschaftlichkeit und Prüfung von Speditionsrechnungen
  • Durchführung von Intrastat Meldungen, Aufbereitung diverser Reports und weitere im Arbeitsprozess auftretende administrative Tätigkeiten
  • Mithilfe bei der Entwicklung und Umsetzung von Prozessoptimierungen

Anforderungen

Sie zeichnen sich maßgeblich durch Ihre Qualifikationen aus:

  • Abgeschlossene Ausbildung (Lehre, HAK, HTL, etc. mit erster Berufspraxis in einer ähnlichen Funktion)
  • Selbstständige Arbeitsweise mit analytischer und konzeptioneller Kompetenz sowie ausgeprägtes Prozessverständnis
  • Proaktives Handeln im Rahmen der Funktion
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsstärke
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte IT-Affinität (z.B. in gängigen ERP-Systemen)

Angebot

Das Unternehmen bietet Ihnen folgende Rahmenbedingungen:

  • Sehr gute Weiterbildungs- wie Entwicklungsmöglichkeiten
  • Professionell agierende Fachabteilungen mit durchgängig angenehmem Betriebsklima
  • Rasche Entscheidungswege / Transparente Kommunikation
  • Langfristiges Dienstverhältnis in einem engagierten, dynamischen Team
  • Monatsbruttogehalt ab EUR 3.000,00 (abhängig von Qualifikation und Erfahrung)


Gerne informiert Sie Frau Claudia Kraupatz, MBA vertraulich näher über diese Position.

Leistungen

BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching
BFC - Kantine / Obst / freie Getränke / Zuschuss Mittagessen

Monatliche Gehaltsspanne

€ 3.000
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Karin Mühlgrabner

Karin Mühlgrabner

Recruiting & Research Specialist

+43 (732) 90 80 10-441

Claudia Kraupatz, MBA

Claudia Kraupatz

Senior Consultant, Prokuristin

+43 (732) 90 80 10-447

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: