Teamleitung Personalverrechnung (m/w/d)

RefNr. 59836/IV |

03.12.2022

Unser Kunde, der Fonds Soziales Wien (FSW), erbringt einen nachhaltigen Beitrag zur hohen Lebensqualität in Wien. Menschlichkeit, Professionalität und Innovationskraft bestimmen dabei das Denken und Handeln seiner Mitarbeiter*innen. Das Angebot umfasst Leistungen der Pflege und Betreuung, Behindertenhilfe, Wohnungslosenhilfe, Schuldnerberatung sowie Grundversorgung für geflüchtete Menschen. Mit rund 2.400 Mitarbeiter*innen ist der FSW Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Um den Erfolg weiter auszubauen, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene Führungskraft für die Leitung des Personalverrechnungsteams gesucht.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

Ihr spannendes Aufgabengebiet

  • In dieser neu geschaffenen Funktion übernehmen Sie eine tragende Rolle in der internen Personalverrechnung und sind für die fachliche und disziplinäre Führung von 5 Mitarbeiter*innen verantwortlich
  • Gemeinsam mit Ihrem Team steuern Sie die korrekte und zeitgerechte Lohn- und Gehaltsabrechnung aller Mitarbeiter*innen sowie die Erstellung der Jahresabschlüsse in sämtlichen Personalagenden des FSW und der Tochterunternehmen
  • In dieser tragenden Rolle sind Sie eine zentrale Schnittstelle zum Unternehmen und dem Leitungsteam der Stabstelle Personal
  • Die laufende proaktive Analyse potenzieller Risiken fällt ebenso in Ihr Tätigkeitsprofil, wie die Berücksichtigung gesetzlicher Neuerungen
  • Sie optimieren die Abläufe in der Lohn- und Gehaltsverrechnung und leisten damit auch einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Effizienz im Unternehmen
  • Darüber hinaus sind Sie für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Ihres Teams verantwortlich und stehen in engem Austausch mit den anderen Führungsverantwortlichen in der Stabstelle Personal

Ihr Qualitätsprofil

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Personalverrechnung bzw. eine Personalverrechnungsprüfung und verfügen darüber hinaus über nachweisliche Kenntnisse in den Bereichen österreichisches Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sowie Lohnsteuerrecht
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Lohnverrechnung mit und haben idealerweise bereits entsprechende Führungserfahrung gesammelt
  • Auch erfahrene Fachexperten, die den nächsten Schritt in eine Führungsrolle machen möchten, sind willkommen
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit Führungskompetenz und haben Freude an der Führung und Weiterentwicklung eines Teams
  • Sie sind ein Organisationstalent und überzeugen mit einer strukturierten, analytischen Arbeitsweise
  • Hohe soziale Kompetenz sowie eine Teamplayer-Mentalität zeichnen Sie aus
  • Ihre Lösungsorientierung und Stärke in der vernetzten Kommunikation runden Ihr Profil ab

Das bietet Ihnen unser Kunde

  • Vielseitige und spannende Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
  • Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Team
  • Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Homeoffice-Option bis zu 40 %
  • Modernes Büro im 3. Bezirk mit guter öffentlicher Anbindung
  • Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Diverse Sozialleistungen

Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Vollzeitbasis beträgt EUR 46.600,-. In Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF4 - Home-Office Option
BF5 - Modernes Office bzw. IT Infrastruktur
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching

Monatliche Gehaltsspanne

€ 3.329
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Miriam Sampl, MA

Miriam Stephanie Sampl

Recruiting & Research Coordinator

+43 (1) 523 49 44-216

Mag. Petra Kletecka

Petra Kletecka

Senior Consultant

+43 (1) 523 49 44-278

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: