Technischer Vertrieb - Applikationsentwicklung (m/w/d)

Kundenbetreuung; großteils Innendienst

RefNr. 59841/IV |

21.11.2022

Unser Kunde - ausgezeichnet mit dem Innovationspreis des Landes Kärnten - ist ein erfolgreiches Unternehmen der High-Tech-Branche (Mess- und Regeltechnik in Hochvakuum-Anwendungen). Mittels einer hochfrequent rotierenden Kugel bestimmt man unglaublich genau Vakuumbedingungen für die Halbleiter-, Medizin- und Cryotechnik. Für diese außergewöhnliche Technologie finden sich Anwendungen im internationalen Umfeld in vielfältigsten und außergewöhnlichen Bereichen. Wir suchen dich als Verstärkung für das Applikationsteam im Hochvakuumlabor. Können wir dich für diese spannende Jobchance am Millstätter See im wunderschönen südlichen 3-Ländereck Kärntens gewinnen?

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: KNT

Jetzt bewerben

Damit überzeugt unser Kunde

  • Innovativer Player im Zukunftsmarkt Halbleiterindustrie, Medizin- und H2/Cryo-Technik
  • Breites Aufgabenspektrum von naturwissenschaftlichem Arbeiten, Innovation, Entwicklung bis hin zum Entstehen des fertigen Produktes und dessen Vertrieb
  • Junges, schnell wachsendes Unternehmen
  • Sowohl Berufsanfänger*innen als auch Quereinsteiger*innen sind herzlich willkommen, bei gleicher Eignung werden weibliche Bewerberinnen bevorzugt
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktiver Standort - arbeiten, wo andere Urlaub machen
  • Jahresbruttogehalt ab 50.000,- zzgl. Bonus, selbstverständlich ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung eine höhere Entlohnung möglich.

Damit überzeugst du

  • Ausbildung in Naturwissenschaften (Physik/Technische Chemie o.ä.)
  • Alternativ: solide Erfahrung mit Vakuum-Technik
  • Kontaktfreude und Kommunikationstalent
  • Freude am Umgang mit Kund*innen
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Lösungsorientierung
  • Begeisterung für Technologie und Anwendungen
  • Breites technisch-naturwissenschaftliches Interesse

Dein Aufgabengebiet

  • Abwechslungsreiche und hochinteressante Tätigkeit
  • Beratung und Unterstützung der Kund*innen mit deinem experimentellen Können und mittelfristig erworbenen Applikationswissen
  • Zusammenarbeit mit einem Team von Naturwissenschaftern*innen, Technikern*innen und Ingenieuren*innen

Leistungen

BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF5 - Modernes Office bzw. IT Infrastruktur
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching

Monatliche Gehaltsspanne

€ 3.571
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Caterina Höller, BSC

Caterina Höller

Recruiting & Research Specialist

+43 (316) 90 80 10-452

Mag. Cornelia Steiner

Cornelia Steiner

Senior Consultant

+43 (316) 90 80 10-457

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: