Personalentwickler*in

RefNr. 59888/IV |

10.11.2022

Zukunftsperspektiven und Nachhaltigkeit im Fokus! Für ein Unternehmen, das verschiedene Wirtschaftszweige in einem stabilen Unternehmensumfeld vereint, suchen wir Verstärkung im Bereich Personalmanagement

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

Zu Ihren Tätigkeiten zählen:

  • Mitwirkung und Weiterentwicklung von Personalentwicklungsmaßnahmen im Konzern
  • Organisation und Konzeption sowie laufende Weiterentwicklung von konzernweiten Aus- Weiterbildungsmaßnahmen und von Fachveranstaltungen
  • Abwicklung und Leitung von HR-Projekten z.B. in den Bereichen Wissensmanagement, Gleichstellungsförderung etc.
  • Unterstützung beim konzernweiten Talentprogramm
  • Selbständige Abwicklung von Recruitingprozessen
  • Aufbereitung des konzernweiten Personalkennzahlenreportings

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Uni/FH) im Bereich Personalmanagement, Psychologie mit entsprechendem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung in der Personalentwicklung sowie im Recruiting
  • Erfahrung in der Abwicklung und Umsetzung neuer HR-Projekte
  • Organisationsgeschick und flexibles Reagieren auf wechselnde Anforderungen
  • Selbstständige und zielorientierte, strukturierte Arbeitsweise
  • Professionelles Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Hohe Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Routinierter Umgang mit MS Office (insbesondere Excel) sowie digitales Know-How

Das erwartet Sie:

  • Eine abwechslungsreiche, selbständige Tätigkeit mit der Möglichkeit, Ihr fachliches Wissen zu vertiefen und zu erweitern
  • Einen vielseitigen Aufgabenbereich mit gezielter Fortbildung und Förderung der Weiterentwicklung
  • Ein krisensicheres Unternehmensumfeld sowie ein wertschätzendes Betriebsklima in einem dynamischen Team
  • Einen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit guter öffentlicher Anbindung
  • Ansprechendes Arbeitszeitmodell mit Gleitzeitvereinbarung und Möglichkeit zu mobilem Arbeiten
  • Zahlreiche Mitarbeiter*innenvorteile (z.B. Jobticket, Gesundheitsförderung, gefördertes Mittagessen etc.)
  • Gemäß § 9 Abs. 2 des Gleichbehandlungsgesetzes weisen wir auf das für diese Position vorgesehene KV-Mindestgrundgehalt von € 2.689,42 brutto p.M. hin. Eine marktgerechte Überzahlung ist gemäß Ihrer Ausbildung und Vorerfahrung vorgesehen.

Monatliche Gehaltsspanne

€ 2.689
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Claudia Raimann

Claudia Raimann

Assistant to the Managing Partner

+43 (1) 523 49 44-217

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: