Prozess- und Sicherheitsreferent (m/w/d)

für die Standorte Schwechat/Peggau/Anif

RefNr. 59898/IV |

28.11.2022

Unser Kunde ist ein weltmarktführendes Unternehmen im Industriebereich und seit der Gründung darauf ausgerichtet wertschöpfende Produkte und Anwendungen für Kunden zu kreieren. Die Entwicklung von neuen technologischen Lösungen ist essenziell, um mit den Marktveränderungen mithalten zu können. Das Unternehmen zeichnet sich durch Vielfalt, kreative Ideen sowie die Möglichkeit sich kontinuierlich weiterzuentwickeln aus. Zur Erweiterung des Teams an den Standorten Schwechat, Peggau und Anif suchen wir technik-affine Persönlichkeiten, die sich gerne einbringen und Verantwortung übernehmen.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: NOE, SBG

Jetzt bewerben

Ihre spannenden Aufgaben:

  • Verantwortung für die Überwachung der ordnungsgemäßen Organisation der täglichen Lieferungen an die Endkunden
  • Sicherstellung der Produktverfügbarkeit am Standort
  • Verantwortung für die Schulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für die Fahrer von Lieferanten
  • Durchführung von Kontrollen in Bezug auf die Sicherheit von Fahrzeugen, Be- und Entladevorgänge und die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften
  • Betreuung von Erstinstallationen sowie Begleitung der Fahrer zu den Patienten
  • Erarbeitung von Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit z.B. mit Schulungen und durch Leitung von Besprechungen
  • Übernahme von administrativen Agenden und Überwachung der Qualität der Rückmeldungen der Fahrer

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung auf Maturaniveau
  • Erste einschlägige Berufserfahrung im technischen- und Sicherheitsumfeld
  • Sehr gutes technisches Verständnis und Geschick
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Serviceorientierte, empathische Persönlichkeit mit der Fähigkeit, Wissen zu vermitteln
  • Hohes Bewusstsein/Aufmerksamkeit für Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Führerschein Klasse B

Das Angebot:

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem international erfolgreichen Unternehmen mit ausgezeichnetem Ruf
  • Internationale und nationale Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gestützte Betriebskantine
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Angenehmes Arbeitsklima und eine Vielzahl zusätzlicher Benefits
  • Jahresbruttogehalt ab EUR 50.000,- abhängig von Qualifikation und Erfahrung; Bereitschaft zur Überzahlung gegeben

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung
BF2 - Firmenwagen und/oder Firmenparkplatz
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching
BFC - Kantine / Obst / freie Getränke / Zuschuss Mittagessen

Monatliche Gehaltsspanne

€ 3.571
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Vanessa Sosna, BSc

Vanessa Sosna

Recruiting Expert

+43 (1) 523 49 44-276

Petra Klingel, MSc.

Petra Klingel

Senior Consultant

+43 (1) 523 49 44-268

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: