Patient Experience Specialist (m/w/d)

RefNr. 59924/IV |

22.11.2022

Die Immunologie ist die größte Sparte von AbbVie und widmet sich der Behandlung von chronisch-entzündlichen Erkrankungen in den Bereichen Dermatologie, Rheumatologie und Gastroenterologie. Daraus ergeben sich zahlreiche strategische Projekte und Aufgaben (Performance-Management Kennzahlen, etc.), die über alle Therapiegebiete hinweg definiert und koordiniert werden müssen.

AbbVie Care ist das Patienten Support Programm von AbbVie und bietet Informationen zu vielen Aspekten der Erkrankungen und eine bestmögliche Begleitung während der Therapie. AbbVie stellt Patienten und Angehörigen Wissen aus erster Hand zur Verfügung und bietet Lösungen an, damit sie den Alltag mit der Erkrankung besser bewältigen und selbstbestimmter leben können. Für diesen Bereich sucht unser Kunde ein/e neue/r Mitarbeiter/in.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

Aufgaben:

  • Übernahme von strategischen (Teil-)projekten im Bereich der Immunologie Indikationen
  • Erarbeitung und Umsetzung der lokalen Patient Experience (durch Programme, Tools, Materialien, Kampagnen, Messen, Veranstaltungen) für Patienten der Immunologie Therapien in enger Zusammenarbeit mit den cross-funktionalen Brand Teams aus den verschiedenen Indikationen und dem globalen Patient Experience Team
  • Weiterentwicklung von Tools im Digital, Multi-Channel und Closed Loop-Marketing mit Agenturen / Dienstleistern und entsprechende Auswertung anhand von relevanten KPIs
  • Analyse der Markt- und Wettbewerbssituation durch intensive Patientenfokussierung
  • Budgetplanung und -verantwortung
  • Koordination und Management der Service Anbieter des Patienten-Supportprogramms
  • Enge Abstimmung mit dem Business Technology Service Team und dem internationalen Team zur Weiterentwicklung und dem technischen Handling des Patienten CRM-Systems
  • Planung und Organisation interner Meetings, Erstellung von Statistiken und Präsentationen, Ermittlung und Analyse umsatzrelevanter Daten

Qualifikationen:

  • Hochschulabschluss bzw. abgeschlossene tertiäre Ausbildung in den Bereichen Wirtschaft, Medien, Kommunikation oder Medizin bzw. Pflege
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Projekt- oder Produktmanagement und im digitalen Marketing, Erfahrung in der Pharmaindustrie von Vorteil aber keine Voraussetzung
  • Patientenzentrierung und Innovationsfähigkeit
  • Neugierde und Lernbereitschaft
  • Fähigkeit Netzwerke aufzubauen und abteilungsübergreifend zu arbeiten
  • Technische/IT Affinität: Fähigkeit Prozesse zu analysieren und für eine IT-Umsetzung zu strukturieren. Offenheit mit CRM-Systemen zu arbeiten bzw. diese zu verstehen; Operative Erfahrung mit CRM Systemen von Vorteil
  • Analytische, zielorientierte und umsetzungsstarke Arbeitsweise
  • Kommunikative(r) Teamplayer(in) mit Lösungsorientierung
  • Ausgeprägte Präsentationskenntnisse
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse

Angebot

Als Arbeitgeber schätzt unser Kunde Diversität und unterstützt Menschen ihre Potenziale und Stärken zu entfalten, ihre Ideen zu verwirklichen und Chancen zu ergreifen. Die Stellenanzeige richtet sich an alle Menschen gleichermaßen, unabhängig von Alter, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft. Aus gesetzlichen Gründen ist unser Kunde verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei monatlich € 2.343,00 brutto liegt. Die attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern und liegen daher deutlich über dem angegebenen Mindestgehalt.

Monatliche Gehaltsspanne

€ 2.343
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Claudia Raimann

Claudia Raimann

Assistant to the Managing Partner

+43 (1) 523 49 44-217

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: