Finanzexperte (m/w/d)

mit sozialem Engagement

RefNr. 59966/IV |

16.01.2023

Sie sind auf der Suche nach einer erfüllenden Tätigkeit, bei der Sie Ihre Liebe zu Zahlen und Finanzen mit einem guten Zweck verbinden können?
CONCORDIA Sozialprojekte Gemeinnützige Stiftung ist eine international tätige Hilfsorganisation mit dem Ziel der Verbesserung von Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen und Familien in Not. Ab sofort wird tatkräftige und zahlenaffine Unterstützung für die Zentrale in Wien mit stark internationalen Schnittstellen (zu Bulgarien, Kosovo, Rep. Moldau, Rumänien und dem DACH Raum) gesucht.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

Ihr zukünftiges Aufgabenfeld

  • Erstellung und Konsolidierung des internationalen Budgets sowie Vorbereitung quartalsmäßiger Forecasts
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Jahresabschlusses
  • Internationale Liquiditätsplanung und -steuerung
  • Selbstständiges Aufbereiten von Entscheidungsgrundlagen und Darstellung von Finanzergebnissen
  • Schnittstelle zu Financial and Legal Governance im Bereich Gemeinnützigkeit und Spendengütesiegel
  • Zusammenarbeit mit den Financial Counter-Parts in den Concordia Einsatzländern

Das zeichnet Sie aus

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung vorzugsweise im Controlling und/oder in der Buchhaltung
  • Starke Identifikation mit dem Thema Gemeinnützigkeit sowie der Concordia-Mission
  • Hohe Zahlen- und IT-Affinität (insbesondere Excel)
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und eine Hands-On-Mentalität
  • Selbstständigkeit und -organisation sowie effektives Zeitmanagement
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil (insbesondere Bulgarisch, Rumänisch oder Albanisch)

Das Angebot von Concordia

  • Eine sinnerfüllte Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung bei einer etablierten NGO
  • Die Arbeit in einem familiären, kollegialen Team mit flachen Hierarchien
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Option
  • Jahresticket der Wiener Linien bei sehr guter öffentlicher Verkehrsanbindung
  • Für diese Position wird ein Jahresbruttogehalt ab EUR 50.400,- geboten – eine Überbezahlung ist abhängig von der beruflichen Qualifikation und Erfahrung gegeben

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF4 - Home-Office Option
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching
BFB - Firmenfeiern & Events
BFI - Kostenersatz für Öffi-Jahreskarte am Dienstort

Monatliche Gehaltsspanne

€ 3.600
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Vanessa Sosna, BSc

Vanessa Sosna

Recruiting Expert

+43 (1) 523 49 44-276

Katja Svagera, BA

Katja Svagera

Consultant

+43 (1) 523 49 44-291

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: