Teamleitung Galenik - eigenverantwortliche pharmazeutische Entwicklung

RefNr. 59967/IV |

08.01.2023

Die Führung von Mitarbeiter*innen sowie die Entwicklung pharmazeutischer Produkte bereiten Ihnen Freude? Dann ist diese vielseitige Position genau das Richtige für Sie! Unser Kunde ist ein sehr erfolgreiches, österreichisches Pharmaunternehmen, welches international tätig ist und Produkte selbst entwickelt, produziert und vermarktet. Das Unternehmen ist im idyllischen Tirol umgeben von den Kitzbüheler Alpen angesiedelt und bietet somit zahlreiche Möglichkeiten, nach der Arbeit die wunderschöne Natur zu genießen. Sie bringen gerne neue Ideen mit ein und legen Wert auf ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, dann bewerben Sie sich jetzt!

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: TIR

Jetzt bewerben

Ihr zukünftiges Aufgabenfeld

  • Führung eines galenischen Labors mit 3 Mitarbeiter*innen
  • Eigenverantwortliche Entwicklung von festen, halbfesten, flüssigen und parenteralen Formulierungen für RX und OTC Arzneimittel sowie Nahrungsergänzungsmittel einschließlich der Übertragung in den Produktionsmaßstab
  • Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung und der Validierung von Herstellungsverfahren
  • Herstellung klinischer Prüfpräparate
  • Erstellung von Entwicklungsberichten und Herstellungsvorschriften

Das zeichnet Sie aus

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise der Fachrichtungen Pharmazie/Chemie/Lebensmitteltechnologie oä.
  • Erfahrung im Bereich pharmazeutischer Entwicklung oder Fertigung
  • Ideenreichtum und Ausdauer bei der Lösung galenischer und produktionstechnischer Herausforderungen
  • Selbstständige, motivierte Arbeitsweise sowie markt- und praxisorientiertes Denken
  • Kommunikationsstarke Allrounder-Persönlichkeit mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen

Das Angebot unseres Kunden

  • Ein nachhaltiger Arbeitsplatz bei einem verantwortungsvollen, österreichischen Arbeitgeber
  • Umfassende, abwechslungsreiche Aufgaben mit guten Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein modern ausgestattetes Labor und ein Arbeitsplatz mit guter öffentlicher Anbindung
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit (38 Stunden Woche) und Programme zur Gesundheitsförderung
  • Für diese Position gilt der Kollektivvertrag der chemischen Industrie, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung bietet unser Kunde ein attraktives Jahresbruttogehalt mit der ausdrücklichen Bereitschaft der Überzahlung

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF5 - Modernes Office bzw. IT Infrastruktur
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching

Ansprechpartner

Jessica Raunjak, BA

Jessica Raunjak

Recruiting Expert

+43 (316) 90 80 10-455

Mag. Sandra Zach-Rabl

Sandra Zach-Rabl

Director Personalberatung, Prokuristin

+43 (316) 90 80 10-456

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: