Business Analyst:in Sach- und Rechtsschutz (m/w/d)

RefNr. 59970/IV |

16.01.2023

Unser Kunde ist eine führende Versicherungsgruppe in Österreich mit starker Präsenz in den zentral- und osteuropäischen Märkten. Die Nähe zum Kunden und die Ausrichtung des Konzerns auf dessen Service-Anforderungen bilden die Basis für einen nachhaltigen Geschäftserfolg, der durch Innovation und Exzellenz erzielt wird. Um den Erfolgskurs des Unternehmens weiter auszubauen, suchen wir ab sofort engagierte und motivierte Verstärkung für das Team am Standort Wien.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

Dein spannendes Aufgabengebiet:

  • Zusammen mit deinen Kolleginnen und Kollegen verantwortest du die Weiterentwicklung der Produkte im Bereich der Sach- und Rechtschutzversicherung
  • Du erhebst, konzipierst und analysierst Anforderungen für die Neu- und Weiterentwicklung der Produkte und Softwareentwicklungsprozesse und begleitest die Umsetzung
  • Gemeinsam mit dem Entwicklungsteam und dem Fachbereich definierst du die Implementierung und Durchführung der wiederkehrenden Indexläufe
  • Qualitätssicherung, entwicklungsbegleitende Tests unter Anwendung von Werkzeugen zur Testautomatisierung sowie die Erzeugung notwendiger Dokumentationen gehören auch zu deinem Aufgabenbereich
  • Du beantwortest eigenständig Anfragen zur Berechnungslogik und möglichen Fehlern in den Tarifrechnern und wirkst aktiv bei UIP und UCP Change Projekten mit
  • Du bist nicht nur Kommunikationsschnittstelle innerhalb deines Teams, sondern auch zu der Fachabteilungen IT / Operations

Das bringst Du mit:

  • Fundierte Kenntnisse der Sachversicherung, im Besonderen der Rechtsschutzversicherung
  • Erfahrung in der Einführung von Standardsystemen von Vorteil
  • Ausgeprägte IT-Affinität
  • Analytisches und betriebsorganisatorisches Denken, Eigeninitiative und Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke, Termintreue
  • Umsetzungsstärke und Hands-on Mentalität, hohe Eigenmotivation und Fähigkeit zur Selbststeuerung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse sind wünschenswert - sowohl in Wort als auch Schrift

Das bietet unser Kunde:

  • Ein wertschätzendes, modernes Arbeitsumfeld mit flexibler Arbeitszeit durch Gleitzeitvereinbarungen und Möglichkeit zu Homeoffice
  • Ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet in einem dynamischen Team
  • Zahlreiche weitere Benefits (zb. Essenszuschuss, Mitarbeiterrabatte)

Du übernimmst gerne Verantwortung, bist es gewohnt cross-funktional in Teams zu arbeiten und auf der Suche nach einem sicheren, langfristigen Job in einem dynamischen Umfeld? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Für diese spannende Aufgabe bietet Dir unser Kunde ein Jahresbruttogehalt ab EUR 42.000,- abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF4 - Home-Office Option
BF5 - Modernes Office bzw. IT Infrastruktur
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching
BFC - Kantine / Obst / freie Getränke / Zuschuss Mittagessen
BFD - Mitarbeiterrabatte intern und/oder extern

Monatliche Gehaltsspanne

€ 3.000
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Lisa Wolfram, BA

Lisa Wolfram

Recruiting Expert

+43 (1) 523 49 44-292

Mag. Dimiana Atanasova

Dimiana Atanasova

Senior Consultant

+43 (1) 523 49 44-253

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: