Leitung Bereich Medizintechnik (m/w/d)

Standort Wien

RefNr. 60254/IV |

26.05.2023

Stellen Sie sich vor, Sie sind Teil eines von Erfolg geprägten Unternehmens, das in seiner Branche in Österreich als auch in Europa marktführend ist. Sie können sich in besagtem Unternehmen aktiv miteinbringen und dieses gemeinsam mit Ihrem Team weiter vorantreiben. Stellen Sie sich vor, IHR Einsatz in diesem Unternehmen wirkt sich direkt auf das Wohlbefinden tausender von Menschen aus. Klingt gut? Dann machen Sie diese Vorstellung zur Realität und bewerben Sie sich jetzt!

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

Das klingt nach Ihrer Chance

  • Fachliche und disziplinäre Führung von ca. 20 Mitarbeiter*innen österreichweit sowie Steuerung eines optimalen Personaleinsatzes
  • Wirtschaftliche und organisatorische Führung der Abteilung
  • Laufende Optimierung der Arbeitsprozesse sowie Schaffung einheitlicher Standards
  • Verantwortung des Produktportfolios
  • Betreuung der Key Accounts im Gebiet für ganz Österreich
  • Vertriebliche Steuerung des Bereichs mittels KPIs, Budgetplanung und -verantwortung
  • Verhandlungen mit Lieferant*innen
  • Einhaltung der Vorgaben lt. Medizinprodukteverordnung

Das zeichnet Sie aus

  • Technische Ausbildung (Meisterprüfung, HTL oder FH/TU) der Fachrichtung Medizintechnik oder verwandten Branchen mit wirtschaftlichen Schwerpunkten
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position inkl. Sales-Verantwortung
  • Freude an der Kombination von Technik und Wirtschaftlichkeit
  • Hohes Qualitätsbewusstsein hinsichtlich Service und Dienstleistungen
  • Freude an innovativen Lösungen und ausgeprägtes unternehmerisches Denken
  • Einen zielorientierten, eigenverantwortlichen und durchsetzungsfähigen Führungsstil
  • Eine proaktive, analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft (beschränkt auf Österreich)

Das Angebot unseres Kunden

Sie leiten ein eingespieltes und kollegiales Team und werden Teil eines erfolgreichen und zukunftssicheren Unternehmens. Es erwarten Sie spannende und vielfältige Aufgaben in einem modernen Umfeld. Ihnen stehen flexible Arbeitsbedingungen mit Homeoffice und Gleitzeitregelung offen. Sie erhalten eine umfangreiche Einschulung und werden durch kompetente Kolleg*innen aus diversen Fachbereichen unterstützt. Unser Kunde bietet Ihnen für diese Position ein attraktives Jahresbruttogehalt von ca. EUR 80.000,- zzgl. variabler Vergütungen sowie einen Firmen-PKW. Das tatsächliche Gehalt wird gemeinsam mit Ihnen anhand Ihrer Erfahrung und Expertise festgelegt.

Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Bewerbung partnerschaftlich und mit höchster Diskretion unter Berücksichtigung von Sperrvermerken mit unserem Kunden abstimmen.

Leistungen

BF2 - Firmenwagen und/oder Firmenparkplatz
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF4 - Home-Office Option
BF5 - Modernes Office bzw. IT Infrastruktur

Monatliche Gehaltsspanne

€ 5.714 € 6.429
Mindestgehalt mögliche Überzahlung

Ansprechpartner

Mag. Sandra Zach-Rabl

Sandra Zach-Rabl

Director Personalberatung Graz, Prokuristin

+43 (316) 90 80 10-456

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Bitte wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt

Brutto:

Netto: