Skip to main content

Clinical Research Associate/CRA (m/w/d)

mit Entwicklungsperspektive | Krankenhausgruppe Wien

RefNr. 60728/IV |

15.05.2024

Als innovativer, zukunftsgerichteter Arbeitgeber in Wien bietet Ihnen unser Kunde ein sinnstiftendes Arbeitsumfeld mit hohem Qualitätsanspruch und Wertschätzung sowie die Chance, eine neu geschaffene Position aufzubauen und sich mit Ihrer Erfahrung federführend einzubringen. Gestalten Sie als Studienkoordinator*in aktiv mit!

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: W

Jetzt bewerben

In einer standortübergreifenden Funktion übernehmen Sie folgende Hauptaufgaben:


  • Gesamtüberblick bzw. -verantwortung für das Studienmanagement eines wesentlichen Fachbereiches (mit zukünftiger Ausweitung auf andere Exzellenzfelder der Gruppe)
  • Zentrale*r Ansprechpartner*in betreffend Implementierung und Durchführung klinischer Studien an den Wiener Standorten
  • Fachliche und operative Unterstützung der Studienassistent*innen in den Kliniken
  • Monitoring laufender Studien
  • Zusammenarbeit und Vertragsverhandlung mit externen Partnern und Ansprechpartner*in für Audits und Inspektionen
  • Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlicher Vorgaben, GCP-Guidelines und relevanter SOPs
  • Etablierung eines Berichtswesens zur Darstellung des Projektfortschritts je Standort
  • Mittelfristige Perspektive: Ausbau dieses zentralen Studienbüros mit Mitarbeiter*innen-Verantwortung

Als unser*e Wunschkandidat*in bringen Sie folgende Qualifikationen mit:


  • Naturwissenschaftliches Studium oder Ausbildung im medizinischen Bereich (wie MTD, Gesundheits- und Krankenpflege, Study Nurse, etc.)
  • Nachweisliche, langjährige Erfahrung in der Durchführung von Studien in der Funktion als CRA bzw. Studienassistent*in
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, Teamfähigkeit mit eigenständigem Arbeitsstil, Eigeninitiative und lösungsorientiertes, interdisziplinäres Verständnis

Unser Auftraggeber bietet Ihnen:


  • Die Möglichkeit, eine neu geschaffene Schlüsselfunktion aufzubauen, auszugestalten, Verantwortung zu übernehmen und sich entsprechend weiterzuentwickeln
  • Eine ansprechende Position in einer professionellen, modernen Arbeitsumgebung mit einer wertschätzenden sowie respektvollen Unternehmenskultur
  • Ein Jahresbruttogehalt von rund EUR 65.000,00 (marktadäquate Anpassung - abhängig von beruflicher Qualifikation bzw. Erfahrung) zzgl. div. Benefits und Arbeitszeitflexibilität

Leistungen

BF1 - Gute öffentliche Verkehrsanbindung
BF3 - Flexible Arbeitszeit / Gleitzeit
BF4 - Home-Office Option
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching

Monatliche Gehaltsspanne

€ 4.643
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Florian Grivec, BA

Florian Grivec

Recruiting Expert

+43 (316) 90 80 10-454

Mag. Isabella Pachinger-Döberl

Isabella Pachinger-Döberl

Director Personalberatung | Prokuristin

+43 (732) 90 80 10-442

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt um zu sehen, wie viel Ihnen nach Abzug von Steuern und Abgaben Netto bleibt. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies nur eine Schätzung ist und der tatsächliche Nettolohn abweichen kann.

Brutto:

Netto:

© Iventa.
The Human Management Group.