Skip to main content

Außendienstmitarbeiter*in West-Österreich

Medizinprodukte – Respiratory Care

RefNr. 60771/IV |

06.06.2024

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher Anbieter von innovativen Produkten für den Bereich Respiratory Care, welche sowohl über Apotheken, als auch direkt an Krankenhaus-Einrichtungen verkauft werden. Zu seinen Kunden zählen niedergelassene Ärzt*innen (z.B. Kinderfachärzt*innen, Lungenfachärzt*innen etc.) sowie Krankenhäuser und Rehabilitationszentren.
Zur Verstärkung seines Teams wird für West-Österreich (Tirol, Vorarlberg, Salzburg) ab sofort ein*e Vertriebsmitarbeiter*in mit entsprechender Erfahrung und einem hohen Maß an Eigenverantwortung gesucht

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: VBG

Jetzt bewerben

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verkaufs- und Marketingplanung für das Portfolio unseres Klienten
  • Akquisition von Neukunden und aktive Betreuung von Bestandskunden
  • Teilnahme an Konferenzen im gesamten Bundesgebiet
  • Laufende Verkaufs- und Budgetkontrolle

Das bringen Sie mit:

  • Relevante Berufserfahrung im Außendienst oder im klinischen Bereich als DGKP/DGKS/Physiotherapeut*in, Medizinprodukteberater*in
  • Eigenständiges und erfolgsorientiertes Arbeiten sowie Vertriebsgeschick und Akquisitionsstärke
  • Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie Freude am Umgang mit Ansprechpartner*innen über alle Hierarchieebenen hinweg
  • Gute IT-Kenntnisse sowie technische Affinität sind von Vorteil, gute MS-Office- und Englischkenntnisse sowie Führerschein der Klasse B mit ausgeprägter Reisebereitschaft im Vertriebsgebiet

Auch Quereinsteiger*innen sind herzlich willkommen! Wenn Sie über andere berufliche Hintergründe verfügen, jedoch eine hohe Motivation und Bereitschaft zur Einarbeitung in das Fachgebiet Respiratory Care mitbringen, freuen wir uns ebenfalls auf Ihre Bewerbung.

Das bietet Ihnen unser Kunde:

  • Nach einer umfassenden Einschulung erwartet Sie ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung in einem familiären Betriebsklima
  • Weiterbildungsmöglichkeiten zu Ihrer fachlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten mit selbständiger Terminplanung
  • Etablierte und innovative frei verschreibbare Produkte
  • Dienstwagen auch zur privaten Nutzung

Für diese Position gilt auf Basis einer Vollbeschäftigung von 38,5 Wochenstunden ein Mindestgrundgehalt von EUR 48.000,- brutto im Jahr. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung vorgesehen.

Monatliche Gehaltsspanne

€ 3.429
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Claudia Raimann

Claudia Raimann

Assistant to the Managing Partner

+43 (1) 523 49 44-217

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt um zu sehen, wie viel Ihnen nach Abzug von Steuern und Abgaben Netto bleibt. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies nur eine Schätzung ist und der tatsächliche Nettolohn abweichen kann.

Brutto:

Netto:

© Iventa.
The Human Management Group.