Skip to main content

Chief Information Security Officer (CISO) (m/w/d)

Westösterreich

RefNr. 60778/IV |

17.06.2024

Kompromisslose Qualität, innovative Konzepte und Lösungen sowie hohes Engagement - für diese Werte steht unser Kunde, ein erfolgreiches Unternehmen in Westösterreich. Die stark ausgeprägte Zuverlässigkeit und der Innovationsgeist bilden die Basis des Geschäftserfolgs. Für das Team am Standort suchen wir eine engagierte, erfahrene, kommunikative und durchsetzungsstarke Persönlichkeit zum ehestmöglichen Eintritt.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: TIR

Jetzt bewerben

Ihr spannendes Aufgabengebiet:

  • In dieser Schlüsselposition sind Sie für den Schutz der Informations- und Technologieinfrastruktur des Unternehmens verantwortlich
  • Sie sind für die Entwicklung und Implementierung einer Unternehmensstrategie für Informationssicherheit sowie für die Überprüfung und Aktualisierung der Sicherheitsrichtlinien und -verfahren verantwortlich
  • Sie führen Risikoanalysen durch und entwickeln Maßnahmen zur Risikominimierung unter der Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen
  • In Zusammenarbeit mit internen und externen Teams zur Untersuchung und Behebung von Sicherheitsvorfällen entwickeln Sie Notfallpläne und -übungen
  • Sie sind für die Überwachung und Verwaltung der Implementierung von Sicherheitslösungen zuständig
  • Sie fördern ein unternehmensweites Bewusstsein für Informationssicherheit und entwickeln Schulungsprogramme für Mitarbeiter*innen zu Sicherheitsrichtlinien und -praktiken
  • Die regelmäßige Erstellung von Sicherheitsberichten und Metriken zur Überwachung der Sicherheitsleistung zählt ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium in Informatik, Informationssicherheit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Berufserfahrung in der Informationssicherheit, idealerweise in einer leitenden Position
  • Fundierte Kenntnisse in Sicherheitsarchitekturen, Netzwerksicherheit und Risikomanagement
  • Zertifikate wie CISSP, CISM oder ähnliche sind von Vorteil
  • Starke analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten, um komplexe Sicherheitskonzepte verständlich zu vermitteln

Das bietet Ihnen unser Kunde:

  • Eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsfreiraum in einem internationalen Unternehmen
  • Zusammenarbeit in einem dynamischen und motivierten Team
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten und regelmäßige Fortbildungen
  • Eine attraktive Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen
  • Flexibles Arbeitszeitmodell und Home-Office Option
Unser Kunde bietet Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 90.000,- (Vollzeitbasis; 38,5 Stundenwoche) mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation.

Leistungen

BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching
BF3 - Flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit
BF4 - Home-Office Option
BF5 - Modernes Office bzw. IT Infrastruktur

Monatliche Gehaltsspanne

€ 90.000
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Seher Sirin

Seher Sirin

+43 (1) 523 49 44-275

Dimiana Atanasova

Dimiana Atanasova

+43 (1) 523 49 44-253

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt um zu sehen, wie viel Ihnen nach Abzug von Steuern und Abgaben Netto bleibt. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies nur eine Schätzung ist und der tatsächliche Nettolohn abweichen kann.

Brutto:

Netto:

© Iventa.
The Human Management Group.