Skip to main content

Projektleiter*in, Großbauprojekte im Gesundheitsbereich

RefNr. 60796/IV |

10.07.2024

Kompromisslose Qualität, innovative und nachhaltige Konzepte und Lösungen sowie hohes Engagement - für diese Werte steht unser Kunde, ein erfolgreiches internationales Unternehmen, das Beratung, Planung und Umsetzung von kompetenten Baulösungen anbietet. Für das Team am Standort in Kärnten oder Salzburg suchen wir eine engagierte, erfahrene, kommunikative und durchsetzungsstarke Persönlichkeit zum ehestmöglichen Eintritt.

Arbeitszeit: Vollzeit

Ort: KNT

Jetzt bewerben

Ihr spannendes Aufgabengebiet:

  • Gesamtprojektleitung und Koordination der Projekte im öffentlichen Sektor/ Gesundheitsbereich für den Kunden 
  • Planung, Organisation und Überwachung aller Aktivitäten, um sicherzustellen, dass das Projekt termingerecht und innerhalb des Budgets abgeschlossen wird 
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit dem Kunden, sowie enge Zusammenarbeit mit anderen Projektteams und externen Partnern 
  • Fachliche Führung und Weiterentwicklung von Projektteams sowie die Einhaltung von Projektmeilensteinen  
  • Technische, wirtschaftliche und organisatorische Bauberatung 
  • Proaktives Managen von Key-Accounts und Neukundenakquise sowie eigenverantwortliche Verhandlung und Erstellung von Angeboten 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Bauingenieurswesen, Wirtschaftsingenieurswesen, Architektur) oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung im Gesundheitsbereich, idealerweise in der Abwicklung von Großbauprojekten 
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden und externen Partnern sowie ausgeprägte Kundenorientierung 
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie die Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten und Termine einzuhalten 
  • Hohe Beratungskompetenz sowie ein bestehendes Netzwerk in der Baubranche 
  • Bereitschaft zu projektabhängigen Dienstreisen  

Das bietet Ihnen unser Kunde:

  • Eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungsfreiraum 
  • Zusammenarbeit mit einem dynamischen und motivierten Team 
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Fortbildungen 
  • Mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeiten und Vertrauensarbeitszeit 
  • Essenszuschuss in Form des „Sodexo Restaurantpass“ 
  • Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze 
  • Mitarbeiter*innen-Empfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops 

Unser Kunde bietet Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 80.000,- (Vollzeitbasis) mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation. Dienstwagen zur privaten Nutzung wäre auch möglich. 

Leistungen

BF9 - Fitnessmöglichkeit / gemeinsames Sportprogramm / Gesundheitsvorsorge
BF8 - Weiterbildungs- u. entwicklungsmöglichkeiten / Coaching
BFD - Mitarbeiterrabatte intern und/oder extern
BF3 - Flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit
BF2 - Firmenwagen und/oder Firmenparkplatz
BF4 - Home-Office Option
BFB - Firmenfeiern & Events
BFC - Kantine / Obst / freie Getränke / Zuschuss Mittagessen

Monatliche Gehaltsspanne

€ 5.714
Mindestgehalt Überzahlung lt. Qualifikation möglich

Ansprechpartner

Vanessa Sosna

Vanessa Sosna

+43 (1) 523 49 44-276

Dimiana Atanasova

Dimiana Atanasova

+43 (1) 523 49 44-253

Anzeige speichern

runterladen drucken

Brutto-Netto Rechner

Wählen Sie Ihr monatliches Bruttogehalt um zu sehen, wie viel Ihnen nach Abzug von Steuern und Abgaben Netto bleibt. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies nur eine Schätzung ist und der tatsächliche Nettolohn abweichen kann.

Brutto:

Netto:

© Iventa.
The Human Management Group.